Frauenneuharting, den 9.04.2021


Der Landkreis Ebersberg hat am 09.04.2021 eine 7-Tage-Inzidenz von 79,36


Hiermit gilt in der Woche vom 12.04.2021 bis 18.04.2021 folgendes:

 

Es findet Präsenzunterricht, mit Mindestabstand oder Wechselunterricht statt.


Nach den Osterferien gilt an den bayerischen Schulen eine generelle Testpflicht. Zwei Mal die Woche sollen Lehrkräfte und Schüler*innen einen Corona-Selbsttest in der Schule durchführen.


Ein negatives Testergebnis ist Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht.

Frauenneuharting, den 19.03.2021



Die Vollsperre in Jakobneuharting ab dem 22.03.2021 wurde bestätigt.


Bitte beachten Sie den geänderten Busfahrplan, den Sie über ESIS erhalten haben.

Frauenneuharting, den 16.03.2021


Aktualisierter Rahmenhygieneplan unserer Schule

 

Frauenneuharting, den 11.03.2021


Morgen, Freitag 12.03.2021 legt die Landkreisbehörde in Abstimmung mit dem staatlichen Schulamt die Unterrichtsform für die kommende Woche fest.


Dabei gibt es drei Modelle.

 

  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 im Landkreis Ebersberg kann voller Präsenzunterricht stattfinden. (d. h. alle Schüler/-innen sind ohne Mindestabstand im Unterricht, Notbetreuung entfällt, Unterricht nach Stundenplan).
  • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand statt (Angebot einer Notbetreuung, für die Tage an denen der Schüler/-in keinen Unterricht hat). Bitte bei Änderungen telefonische Rücksprache mit dem Sekretariat.
  • Bei einer Sieben-Tageinzidenz über 100 wird es Distanzunterricht für alle Klassen geben. Notbetreuung an allen Unterrichtstagen (Anmeldung über das Sekretariat).

 

Da es erst am Freitag konkrete Anweisungen geben wird, welches Modell für die kommende Woche Gültigkeit hat, können wir Sie erst im Laufe des Tages über ESIS und Homepage über die tatsächliche Unterrichtsform informieren. Diese Entscheidung gilt dann für die gesamte folgende Schulwoche.


Frauenneuharting, den 23.02.2021

                           

Schuleinschreibung 2021/2022

 

 

Liebe Eltern,

  

leider kann die Schuleinschreibung dieses Jahr nicht in der Form, die wir seit Jahren kennen und praktizieren stattfinden.

Die Anmeldung an unserer Schule wird dieses Schuljahr rein Digital durchgeführt.

 

Für die Schulanmeldung bitten wir Sie, uns bis spätestens Freitag, 26.02.2021 folgende Unterlagen auf digitalem und postalischem Wege zukommen zu lassen. 

 

Folgende Unterlagen (in Kopie) fehlen noch:

 

  • Geburtsurkunde des Kindes bzw. Auszug aus dem Familienstammbuch
  • Kopie der Ausweise bzw. Reisepässe der sorgeberechtigten Eltern
  • Gegebenenfalls eine Kopie eines Sorgerechtsnachweises, falls das Sorgerecht geändert wurde
  • Anmeldeblatt, falls noch nicht abgegeben wurde

 

Den Nachweis über die Schuleingangsuntersuchung haben Sie noch nicht.

Das Gesundheitsamt hat uns aber die Zusage gegeben, dass dieser Nachweis und auch der über die Masernschutzimpfung bis zum Schuljahresende in den Kindergärten erstellt oder eingesammelt wird. Das Gesundheitsamt übermittelt die Nachweise dann an unsere Schule.

Eltern, deren Kinder momentan keinen Kindergarten besuchen, müssen sich allerdings selbst um diese beiden Nachweise kümmern. Bitte reichen Sie diese bis spätestens Freitag, 30.07.2021 bei uns ein.

 

Wie können Sie die geforderten Unterlagen an uns übermitteln? Sie haben mehrere Möglichkeiten:

 

  • Übersendung per Post an: Grundschule Frauenneuharting, Dorfstraße 3, 83553 Frauenneuharting
  • Persönlicher Einwurf: Briefkasten der Schule am Schulhaus in Frauenneuharting, Dorfstraße 3; Bitte keine Post an das Schulhaus in Oberndorf!!!!!
  • Übersendung per Mail: frauenneuh.sekretariat@t-online.de ; Betreff: Schulanmeldung und Name des Kindes

 

Unser Sekretariat wird Sie dann am 03.03.2021 und 04.03.2021 telefonisch informieren, ob Ihre Unterlagen vollständig eingegangen sind und bestätigt die ordnungsgemäße Schulanmeldung.

Daher bitten wir Sie, dass zu diesen beiden Terminen ein/e Sorgeberechtigte/r für unseren Anruf erreichbar ist.

Bei diesem Gespräch besteht auch die Möglichkeit noch Fragen oder Unklarheiten zu klären.

 

Hinweis an die Eltern von Korridorkindern: Um das Angebot auf Aussetzung der Schulpflicht zu nutzen, müssen Sie uns bis spätestens 12.04.2021 ein formloses Antragschreiben oder das Formular unserer Homepage zukommen lassen.

Spätere (eingehende) Anträge können nicht berücksichtigt werden.

 

Weitere Informationen Formblätter (z. B. Antrag für Korridorkinder oder Antrag zur Teilnahme am Religionsunterricht zur Einschulung) finden Sie auf unserer Homepage unter Aktuelles/Termine.

 

Für Rückfragen und Unterstützung stehen wir Ihnen jederzeit und sehr gerne zur Verfügung.

 Frauenneuharting, 20.01.2021

 

Schulanmeldung während der Schulschließung, Lockdown bzw. Kontaktbeschränkung durch Infektionsgeschehen


 

Liebe Eltern unserer Schulanfänger,

 

unsere Schule wurde durch das Kultusministerium informiert, dass die Schulanmeldung für Ihre Kinder, Anfang März, auf jeden Fall stattfindet.

 

Wird der Lockdown und die Schulschließung verlängert, findet die Schulanmeldung trotzdem statt. Allerdings kann dann kein Screening durchgeführt werden.

 

Sie werden in den nächsten Wochen von uns ein Anschreiben und einen persönlichen Termin für die Schuleinschreibung bekommen.


Das Informationsboard, mit allen wichtigen Informationen rund um die Schuleinschreibung, finden Sie nun mit einem Klick auf den Button.